Suchergebnisse für: schleich dinosaurs

Schleich Dinosaurs Große Vulkan-Expedition, 42564

Schleich  ()

Forscherin Yuki aus der großen Vulkan Expedition von Schleich® Dinosaurs sammelt in ihrem Forschungscontainer alles über Dinosaurier. Plötzlich hört sie ein lautes Grollen, der ganze Berg vibriert und Rauch steigt auf! Sie reagiert pfeilschnell und hüpft in ihre Fluchtrutsche, die sie in eine geheime Höhle unterhalb des Vulkans befördert. Gerade noch rechtzeitig, denn der Vulkan […]

Schleich Dinosaurs Attacke aus der Luft 41468

Schleich  ()

An den Helikopter von Schleich Dinosaurs Angriff aus der Luft kann Dino Forscher Luis seine neueste Erfindung montieren: Eine Betäubungskanone mit integriertem Netz! Der Helikopter von Schleich Dinosaurs Angriff aus der Luft eignet sich perfekt dazu Dinosaurier auch in der Luft verfolgen und fangen zu können. Dino Forscher Luis hat eigens für den Helikopter eine […]

Schleich 14574 Dinosaurs: Barapasaurus

Schleich  ()

Der Barapasaurus ist auch bekannt als Großbeinechse. Diesen Namen bekam er wegen seines großen Oberschenkelknochens, der bis zu 1,7 m groß werden kann. Ein sehr langer Hals war ebenfalls charakteristisch für den Barapasaurus. Wegen seiner Körpergröße musste der Pflanzenfresser täglich mehrere hundert Kilogramm Nahrung zu sich nehmen. Da die Zähne des Pflanzenfressers nicht gut ausgeprägt […]

Schleich Styracosaurus, 15033

Schleich  ()

Der Styracosaurus von Schleich® Dinosaurs liebt es, Wurfringe auf sein großes Horn zu werfen. Mit seinem schnabelähnlichen Mund kann er sie perfekt nach oben werfen, aber auch harte, faserige Pflanzen fressen. Sein großes Nackenschild benutzt der Dino zum Schutz oder als Mal-Leinwand für seine Dinosaurier-Spielzeug-Freunde. Aber nur, wenn sie ihn danach auch sauber machen. Produktdetails: […]

Schleich Ankylosaurus 15023

Schleich  ()

Der Ankylosaurus ging als pflanzenfressender Dinosaurier nicht auf die Jagd, aber er wusste sich sehr wohl zu verteidigen! Wenn er sich bedroht fühlte, holte er mit seiner schweren, knöchernen Schwanzkeule Schwung und schleuderte sie seinen Angreifern entgegen. Er konnte mit ihr vermutlich sogar große Knochen zerschmettern. Mit dem Ankylosaurus von Schleich® Dinosaurs ergeben sich viele […]

Schleich Widder, 13937

Schleich  ()

Dotz! Der Widder von Schleich® FARM WORLD kann mit seinen großen Hörnern problemlos durch jeden Keks rennen. Und sich verteidigen – wenn die Schleich® Dinosaurs mal wieder nerven. Das mag er aber eigentlich gar nicht. Viel lieber springt das Huftier mit seinen Freunden durch bunte Kinderzimmer und über Mamas Auto. Produktdetails: Maße (Länge x Breite […]

Schleich Mosasaurus 15026

Schleich  ()

Im beweglichen Kiefer des Mosasaurus von Schleich® DINOSAURS befinden sich viele spitze Zähne. Um Beutetiere wie Fische und Schildkröten zu erlegen, öffnete der Dino ihn ganz weit und biss kräftig zu. Aufgrund der Form seiner Zähne konnte er vermutlich nicht kauen, sondern nur schlucken. Als Anpassung an seinen Lebensraum waren die Vorder- und Hinterbeine zu […]

Schleich Jetpack Verfolgung 41467

Schleich  ()

Mit dem Schleich® DINOSAURS Jetpack kann Dino Forscher Maxx pfeilschnell durch die Lüfte fliegen! Das Schleich® DINOSAURS Jetpack ist ein beliebtes Fluggerät der Colby Brüder, vor allem weil es pfeilschnell und wendig ist. Besonders Maxx Colby nutzt es häufig, denn er möchte herausfinden wie schnell ein Flugsaurier sein kann. Deshalb fliegt er mit dem Tupuxuara […]

Schleich Postosuchus 15018

Schleich  ()

Der Postosuchus lebte zur Zeit der ersten Dinosaurier und sah, wie der Postosuchus von Schleich® Dinosaurs, einem Krokodil ähnlich. Der Postosuchus war ein Archosaurier und damit ein enger Verwandter der heutigen Krokodile. Er hatte auffällige Hautverknöcherungen und eine lange, schmale Schnauze. Die meiste Zeit bewegte er sich auf vier Beinen vorwärts. Er stellte sich aber […]

Schleich Brontosaurus 15027

Schleich  ()

Der Brontosaurus von Schleich® DINOSAURS gehört zu den bekanntesten pflanzenfressenden Dinosauriern des Oberjura Der Brontosaurus von Schleich® DINOSAURS hat einen langen Schwanz, einen massigen Körper und einen schmalen Hals. Der Dino wurde etwa 15 Tonnen schwer und 22 m lang. Bislang wurde vom Brontosaurus zwar ein Skelett, aber kein Schädel gefunden. Aber vermutlich besaß er […]

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner